Start
Impressum
CDs
& Bücher
Aktivitäten
Biographisches

Ein Interview zu Biographischem findest du in einem Interview bei RadioSai vom 31.10.2010

Anne Tusche wurde 1967 in Berlin geboren. Sie ist seit 09/2011 verwitwet und hat zwei Kinder.
- Unerklärliche Bewusstseinserfahrungen seit ihrer Kindheit ließen sie nach Antworten suchen, die sie schließlich in der Erkenntnis des Selbst fand, begleitet durch Sathya Sai Baba, Guruji (Dr. Goel) und Amrita (beides Schüler von Sathya Sai Baba). Suche und Finden spiegelten sich in ihren Liedern wider.  Lebensumstände führten dazu, dass Anne Tusche ihren alten Beruf als Sekretärin aufgab und sich zunächst ganz aufs Komponieren, Texten und Singen konzentrierte. Es entstanden Mantren- und Chantinggruppen und ein Eintauchen in das Wissen um Mantren und ihre transformierende Wirkungsweise. Sie vertonte zwei Upanishads. 2005 gab Anne Tusche drei Konzerte mit Liedern aus diesen 10 Jahren und zu ihrer ersten CD gemeinsam mit ihrem musikalischen Partner Danilo Steinert. Seit 2006 stellte sie die Ishavasya-Upanishad auf Konzerten vor. 

Ich bin den Weg zu Ende gegangen, der niemals endet.
Ich habe das Ende erreicht, das nie erreicht werden kann.
Ich habe Das gefunden, was nicht gefunden werden kann.
Ich verschwand in Dem, in Dem ich niemals existiert habe.
Es erwachte in Dem, das niemals schläft.